Know-How

Als inhabergeführter Meisterbetrieb legen wir großen Wert auf unser Handwerk und eine hohe Fachexpertise auf dem aktuellen Stand der Technik. Seit 1904 ist da einiges an Wissen zusammengekommen.

SO ARBEITEN WIR FÜR SIE

Seit 120 Jahren beraten wir unsere Kunden nicht nur fachkundig, sondern vor allem ehrlich. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Dazu gehört auch, Ihnen stets das für Ihren persönlichen Bedarf beste Produkt zu empfehlen, und zwar völlig unabhängig, ob es sich um ein HighTech-Produkt handelt oder aus dem Basissortiment stammt. Denn wir verstehen uns als ehrlichen Makler zwischen der Industrie und Ihnen.

Das war immer unser Anspruch, und er wird es auch immer bleiben.

FACHKOMPETENZ SEIT 120 JAHREN

Schon der Firmengründer Gustav Ziem war einer der ersten Diplom-Optiker der damaligen Zeit. Alle nachfolgenden Generationen waren und sind staatlich geprüfte Augenoptiker und Augenoptikermeister bzw. Hörakustikermeister.

STILLSTAND IST RÜCKSCHRITT

Von Anbeginn der Firmengeschichte war der Einsatz modernster Technik und der neuesten Produkte immer oberstes Ziel. Ob es die ersten punktuell abbildenden Brillengläser waren, das erste Gleitsichtglas, oder die heutige computergestützte Brillenglasbestimmung, Ziem - Sehen und Hören war immer bei den ersten Anbietern der neuen Produkte.

NEUSTE FERTIGUNGSTECHNIKEN AM PULS DER ZEIT

Freiform-Glasgestaltung, i-Scription-Technologie, CNC gesteuerte Schleifautomaten… all diese neuesten Entwicklungen werden bei Ziem - Sehen und Hören angewendet.

Ab auf die Liste

Alle Infos von A bis Ziem zu Aktionen, Kollektionen, Designs, Trends und Events.

Einfach eine E-Mail-Adresse hinterlassen und immer auf dem laufenden bleiben.